Kireg KiregKiregKireg

BIOfischzucht Krieg bei Aufgetischt - Das Radio Salzburg Quiz für Besser - Esser

Wir waren im Salzburg Radio zu hören, hier gibts den Beitrag zum Nachhören. Ihr erfahrt etwas über unsere Biofischzucht, Zubereitungsmethoden sowie Beilagenempfehlungen für Fisch und natürlich unsere vielfältigen Produkte. (...)

Kaviar wird erschwinglich

Der Genuss von Kaviar ist mittlerweile nicht mehr nur für Großverdiener möglich. Die Delikatesse, die lange den sogenannten "Reichen und Schönen" sowie Spitzengastronomen vorbehalten war, wird günstiger. Grund dafür sind die zahlreichen Störzuchten in Europa, die Kaviar auf hohem Niveau züchten. Einige gute Störfarmen haben aufgerüstet und versuchen in der Aufzucht einem natürlichem Umfeld möglichst nahezukommen. Wir bieten erstklassig gezüchteten Kaviar vom Sibirischen Stör als auch vom Albino Stör von hoher Qualität aus Bayern an. (...)

Kaviar

Wie kocht man eigentlich Oktopus?

Diese Frage wird uns sehr häufig gestellt, darum wird es Zeit sie für alle Interessierten zu beantworten. Wir teilen heute das Geheimnis warum der Oktopus in unserem hausgemachten Octopussalat und unser Oktopuscarpaccio so zart wird. Auch das putzen und zerlegen von Oktopus soll gelernt sein, auch das erklären wir hier. (...)

Oktopus Topf

Fisch perfekt grillen: 5 Tipps

Die Grillsaison ist schon voll im Gange, darum haben wir fünf hilfreiche Tipps zusammengestellt damit beim Fisch grillen nichts schief geht. Grillt ihr mit Holzkohle, den Grillrost stets auf die höchste Stufe über die komplett durchgeglühten Kohlen hängen, damit das Grillgut möglichst schonend gegart wird. Die Kohlen sollten grau sein und glühen. Auch auf dem Gasgrill gelingt Fisch ausgezeichnet, hier lässt sich die Wärmezufuhr natürlich genauer regeln. Grillkörbe und Fischzangen helfen zugegebenermaßen damit der Fisch ganz bleibt, aber auch wer keine Profiausrüstung hat, darf sich trauen und da wären wir auch schon bei Grilltipp Nr. 1: (...)

Jakobsmuschel, Garnelen gegrillt

NEU:
Frische bayrische Garnelen

Urban Gardening und Urban Farming sind ja mittlerweile jedem ein Begriff, dieser Trend hat nun auch im Fischsektor Einzug gehalten. Zwei junge Unternehmer haben in München eine Garnelenfarm Namens Crusta Nova aufgezogen und begonnen als Großstadtfischer Garnelen zu züchten. Das besondere daran: Die Garnelen werden niemals tiefgeforen und absolut frisch verkauft. Garnelen haben normalerweise einen langen Weg aus fernen Ländern hinter sich, sie werden in der Regel aufgetaut angeboten. Ziel dieser regionalen Zucht ist es, weite Transportwege zu vermeiden und den CO2 Fußabdruck gering zu halten. (...)

Bayrische Garnelen

Rezept: Indisches Fischragout mit Zwiebel- Kokos-Spinat

Indisches Essen ist ein Fest für die Sinne. Exotische Gewürze wie Koriander, Kreuzkümmel, Kurkuma gehören einfach dazu und verleihen den Gerichten das gewisse Etwas. Passend dazu wird duftender Basmatireis oder indisches Fladenbrot serviert. Auch wir sind Fans der indischen Küche, daher gibt es von uns ein Rezept das zwar etwas Vorbereitungszeit bedarf, die sich aber bestimmt lohnt! Das Gericht eignet sich besonders für Gäste. Ragout und Spinat lassen sich gut warm halten und der Fisch kommt a la minute gebraten oben drauf. (...)

Indisches Fischragout mit Zwiebel Kokos Spinat

Unser Saisonkalender: Seespargel - Gemüse aus dem Meer

Dieses Meeresgemüse hat viele Namen, unter Hobbybotanikern ist es auch als Christe-marine, Frieskraut, Queller oder Salicorne bekannt. Trotz dieses eigenartigen Namens, ist diese Pflanze eine wahre Delikatesse und findet auch gerne in der Spitzengastronomie Verwendung. Ob blanchiert, kurz in der Pfanne geschwenkt oder roh gegessen, ist der Seespargel ein Genuss. Er ist knackig und leicht salzig, für manche ähnelt er grünem Spargel, daher auch der Name. In den Monaten Mai-August ist er besonders jung und zart. (...)

Seespargel

Bio von Anfang an!

Alles beginnt mit einem kleinen Ei. Ein Bio-Saibling oder eine Bio-Bachforelle verbringt sein ganzes Leben vom Ei bis zum ausgewachsenen Fisch bei uns in einem natürlichen Umfeld. Wir können somit eine lückenlose Qualität und eine ökologisch einwandfreie Lebensweise der Fische garantieren. Dabei respektieren wir die Natur und beachten deren Kreisläufe. In der Natur steht der Frühling für neues Leben, daher erblickt auch gerade in unseren Teichen eine neue Generation Bio-Saiblinge das Licht der Welt. (...)

Bio von Anfang an

La dolce vita
mit Grüßen vom Attersee

Wir kennen es alle, von Termin zu Termin hetzen, nach der Arbeit müde und erschöpft und dann noch die Frage: Was kochen? Dabei solls auch irgendwie schnell, einfach und gesund sein. Die erste Idee die einem einfällt, na klar Pasta! Aber jetzt noch eine Sauce selbst kochen, das dauert... und Sugo vom Supermarkt will man dann doch auch nicht immer. In diesen Fällen haben wir vielleicht das Richtige, wenns mal wieder schnell gehen muss und keiner Zeit zum Kochen hat. Unser Fischsugo aus Atterseewildfischen zum Beispiel, in dieses kommt nur frisches Gemüse und Kräuter hinein. (...)

Fischlaibchen

Fischgenuss aber nachhaltig

Dass unsere Fische aus nachhaltiger Fischerei stammen ist uns ein Anliegen, denn Zertifizierung allein reicht uns nicht aus. Um wirklich sicher zu sein, braucht man vertrauenswürdige Lieferanten. Die Firma Bjerrefisk aus Dänemark ist seit 31 Jahren ein nicht mehr wegzudenkender Partner für uns. Bjerrefisk bezieht seinen Fisch ausschließlich von kleinen Fischerbooten, die in alter Familientradition das mühsame Fischereihandwerk seit vielen Generationen betreiben. Wie hier am Hafen von Strandby in der Nähe von Frederikshavn in Dänemark. (...)

Fischgenuss aber nachhaltig

Rezept: Bio-Saibling mit 
Wiesenkräutersauce

Da sich der Frühling wettermäßig noch etwas Zeit lässt, gibt es von uns als kleinen Frühlingsgruß auch dieses Monat ein leichtes und alltagstaugliches Rezept: "Bio-Saibling mit Wiesenkräutersauce". Als optionale Beilage gibt es dazu Bandnudeln da sich diese hervorragend mit der Sauce verbinden. Es können aber auch Kartoffeln oder eine Gemüsebeilage gewählt werden, wie zum Beispiel Spargel, der ja bald Saison hat. Mit diesem Rezept kann der Frühling beginnen! (...)

Bio-Saibling mit Wiesenkräutersauce

Rezept: Kabeljau in
Tomatensauce

Der in dieser Jahreszeit begehrte Winterkabeljau oder "Skrei" ist eine wahre Delikatesse! Wir haben ein neues Rezept ausprobiert, das wir gerne mit unseren Kunden teilen möchten. Ein spanisches Gericht, das durch Tomaten und Wein eine schöne Süße erhält. Wir haben dazu kleine Polentataler gemacht, es passen aber auch hervorragend Bratkartoffeln dazu. Wir wünschen guten Appetit! (...)

Zutaten für 4 Personen: